Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1123

    whitenexx
    Teilnehmer

    Mit diesem Thread möchte ich die gängigsten Debian-Befehle sammlen!
    Diese kann man dann für Anfänger bereitstellen oder auch für sich selbst als Nachschlagewerk benutzen.
    Jeder kann mitmachen und einfach posten.
    Ich fange mal an:
    apt-get installiert Pakete aus den Quellen der Sources.list

    Code:
    apt-get install PAKETNAME gewünschtes Paket installieren
    apt-get update alle Pakete auf den neusten Stand bringen
    apt-cache search PROGRAMMNAME/PAKET ein Paket/Programm suchen
    uname -a zeigt den verwendeten Kernel an
    /etc/init.d/PROZESSNAME restart startet dein gewünschten Prozess neu
    start startet einen Prozess
    stop stoppt einen Prozess

    So jetzt seid ihr dran!

    #3288

    me1357
    Teilnehmer

    Naja ..
    Statt apt sollte man besser aptitude verwerden.
    Wenn man nur die verwendete Kernelversion haben will, dann reicht auch uname -r
    aber was bringt es erstens eine zusammenhanglose Liste von Befehlen zu haben und zweitens eine Liste von Befehlen zu haben, die nur unter dem Thema „Debian-Befehle“(mit Leerzeichen ist das übrigens ein Rechtschreibfehler) gesammelt werden? Die meisten Befehle kann man schliesslich unter jedem Linux oder sogar einem anderen ähnlichen System benutzen.
    Ein Nachschlagewerk lohnt sich auch nicht, wozu gibts denn manual-pages?

    Eine gute Einführung dazu, wie man gut mit der Linux-Shell zurechkommt findet sich unter: http://linuxcommand.org/ (und das ist keine zusammenhanglose Liste).

    #3289

    whitenexx
    Teilnehmer

    Stimmt schon, aber ich dachte mir, dass uns sowas hier noch fehlt.
    Soll auch nicht so umfangreich wie manch Andere werden. Einfach eine kleine Sammlung.
    Wegen der Übersichtlichkeit; Die Befehle werde von mir immer wieder kopiert und ggf. in die anstehende Wiki Übertragen.
    Naja mal sehen…

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.