Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1092

    Ob nun Mikrowelle, die Glühbirne, Gutenberg’s Buchdruck, Telefon, Auto oder das Internet. Es gibt ja heutzutage vieles das uns das tägliche Leben erleichtert. Was ist eurer Meinung nach die größte Erfindung bis Dato?

    Ich persöhnlich sehe u.a. den Buchdruck, die Sprache und die digitalisierung als größte Erfindung bisher. Ich denke das hatte wohl den größten Einschnitt in der Menschheit gemacht.

    #3584

    whitenexx
    Teilnehmer

    Die Dampfmaschine von Matthew Watt…ausserdem das Telefon, den Rechner bis zum kleinen Taschenrechner, das Internet (Intranet) und Roboter/Maschinenbau.
    Wobei das letzere wohl die steigenden Arbeitslosenquoten ausgelöst hat.

    #3585

    War das nicht James Watt?

    #3587

    me1357
    Teilnehmer

    Also in der heutigen Zeit würde ich sagen die Quantenphysik. Ohne die würde man in der Wissenschaft heute ziemlich dumm dastehen.

    Allgemein würde ich sagen die Schrift.

    #3588

    whitenexx
    Teilnehmer

    @johndoe
    Oh, sorry ich hatte wohl nen Denkfehler ;)
    Natürlich war es James Watt. Habe irgendwas mit Matthew Walton im Kopf gehabt.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.