Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1644

    Hi

    Ich mach grad meine ersten Gehversuche mit Kubuntu. Nun hab ich die CD eingelegt, davon gebootet und nun will ich es jetzt installieren. Ich habe vorher unter windows mit partitionmagic zwei partitionen erstellt. Mit dem richtigen Format (Linux Swap und noch irgendwas) Die werden aber bei der installation nicht erkannt sondern ich krieg nur die gesamte Festplatte angezeigt (dha1 mit 298GB und noch eine partition mit 7mb, die Festpallte ist eine WD IDE mit 320GB, davon sind unter windows etwa 6GB belegt. ) Ich möchte aber nicht das es mir meine windows partition zerreist. Es wäre zwar kein Weltuntergang aber trotzdem keine Lust jetzt meine Festplatte platt zu machen.
    Wie erstelle ich nun partitionen das mein windows aber erhalten bleibt?

    #6437

    whitenexx
    Teilnehmer

    Du musst wie folgt vorgehen:
    Windows Partition so belassen,
    die restlichen Partitionen, die du erstellt hast komplett löschen, sodass „freier Speicherbereich“ entsteht.
    Dann bootest du den Installer und kannst den Modus „größten freien Speicherbereich“ wählen, dann erstellt Kubuntu automatisch die Partitionen in den freien Bereich.
    Natürlich kannst du auch mittels dem Installer die Partitionen selbst anlegen, aber das würd ich aus Erfahrung her „Anfängern“ nicht empfehlen, weil man schon wissen muss, was Einhängepunkte sind und wie groß sie jeweils ca. sein sollten.

    Mit freundlichen Grüßen
    whitenexx

    #6438

    Danke, hat sich aber eh schon erledigt. Hab die Partitiontabelle manuell eingerichtet.

    Edit: Also kubuntu braucht aber schon lange um zu booten. Da ist XP aber um längen schneller…
    Naja, mal gucken was ich jetzt mit meinem kubuntu so anfangen kann. Wie ist es eigentlich mit den ganzen treibern? Das was funktioniert ist installiert und den rest kann ich vergessen oder wie?

    #6439

    whitenexx
    Teilnehmer
    JohnDoe wrote:
    Danke, hat sich aber eh shcon erledigt. Hab die Partitiontabelle manuell eingerichtet.

    Na dann viel Spaß mit Kubuntu :thumbsup: .

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.