Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #1544

    whitenexx
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    verstehe ich das richtig, dass man ein Macbook ohne Probleme mit Arbeitsspeicher und Festplatte erweitern kann? Wie siehts mit dem CPU aus?
    Ich dachte mir ich kaufe mir ein 2,0 Ghz Core2Duo Macbook mit wenig Festplatte und RAM.
    Und wenn ich dann wieder Geld hab kaufe ich mir noch eine große Festplatte und RAM.
    Ist das so möglich? Oder kann ich mir auch direkt einen 1,8Ghz Core2Duo kaufen und den CPU später aufstocken? Macht aber wohl weniger Sinn ;)
    Hoffe ihr könnt mir dazu etwas berichten…

    #3937

    me1357
    Teilnehmer

    Nein.
    Die CPUs sind festgelötet, da müsstest du schon das ganze logic-Board austauschen.

    #3941

    whitenexx
    Teilnehmer

    Okay und was ist nun mit RAM und Festplatte?

    #3943

    me1357
    Teilnehmer

    Ram kannst du zusätzlichen einbauen, die Festplatte kannst du austauschen .. aber das war dir doch schon bekannt, oder nicht?

    #3944

    whitenexx
    Teilnehmer

    Nein nicht wirklich, aber nun weiß ich es ja. Gut, dann werde ich in eins der 2,0Ghz Macbooks investieren…Danke.

    #4145

    tokyopunk
    Teilnehmer

    ich glaub es hätt auch nich sinn gemacht einen 1,8prozi gegen einen 2ghz prozi auszutauschen oder?

    #4149

    whitenexx
    Teilnehmer

    Stimmt, aber besser ich weiß es, denn es ist sicherlich besser es zu wissen, als unwissend zu bleiben.

    #4155

    tokyopunk
    Teilnehmer

    richtig. ich meinte meinen satz ja auch nur unter der annahme, dass man die prozis tauschen könnte und wollte damit auf einen leistungsunterschied hinweisen, der nich nenneswert wäre :piece:

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.