Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1465

    Hi

    Da ich nun ein S/// k800i mein Eigen nennen darf, und dieses u.a. mp4’s abspielt, brauch ich einen guten Converter. Ich hoffe ihr könnt mir einige gute nennen. Bitte nicht so ein Quatsch wie ImToo. Kann zwar viele Formate ist aber mehr als langsam und braucht ne Menge Ressourcen. Ich weiss das Converter/Decoder/Encoder den PC belasten und das sie nicht gerade schnell sind aber ImToo ist wirklich langsamer und Ressourcenlastiger als es sein müsste. Ich weiss das es auch schneller geht (mit dem selben PC).

    Könnt ihr mir was empfehlen?

    P.S. k800i rockt!! Ein richtig geiles Teil!

    #4857

    whitenexx
    Teilnehmer

    Ich benutze für sowas immer eRightSoft Super (c):
    http://www.erightsoft.net/SUPER.html

    #4895

    Hat keiner sonst einen Vorschlag?

    Das dauert ja ewig, geht das nicht schneller?

    #4897

    whitenexx
    Teilnehmer
    Quote:
    Original von Johndoe
    Hat keiner sonst einen Vorschlag?

    Das dauert ja ewig, geht das nicht schneller?

    Je nach Qualität die du wählst dauert es halt länger oder kürzer ;)
    Bei mir gings eigentlich immer recht schnell (im Gegansatz zu anderer Software).

    Ich bin mir nicht sicher ob folgende Software auf *.mp4 converten kann, aber ich poste sie trotzdem mal, da ich sie damals für meine mobilen Geräte benutzt habe:

    PocketDivXEncoder
    CloneDVD mobile
    Moviejack Mobile

    #4898

    Danke, ich werd die mal ausprobieren.

    Zu Super: Ich hab eigentlich keine gute Qualität gewählt, trotzdem geht es sau langsam.
    An meiner Hardware sollte es doch nicht liegen oder? (Siehe SysProfile)

    #4899

    whitenexx
    Teilnehmer

    Doch, scheint an deiner Hardware zu liegen…
    Für Video Encoding/Decoding braucht man starke Hardware. Deine Hardware ist jetzt nicht schlecht, aber schneller wirds sicherlich nicht gehen…
    Du musst dir mal im klaren sein, dass ein Athlon 2200+ eine reale Taktrate von ca. 1,8 Ghz hat ;) Für Videoencoding wird aber meistens immer mehr als 2 Ghz empfholen…

    Selbst bei mir mit einem AMD Athlon XP 3k+ dauert es manchmal bis zu 4 Stunden (je nach Film und Qualität).
    Das ist ganz normal…

    #4900
    Quote:
    Du musst dir mal im klaren sein, dass ein Athlon 2200+ eine reale Taktrate von ca. 1,8 Ghz hat

    Das ist mir schon klar ;) Es sind eigentlich keine großen Filme (max. 30 min) Die Qualität ist auch recht niedrig und trotzdem dauert das ganze sehr lange.
    Kommt es denn auch drauf an in welches Format? Ich hab vor nicht allzu langer Zeit einen Film in ein anderes Format konvertier (war für einen Samsung mp4 Player) Das war so ein eigenes Format für Samsung ,nicht mp4 und da ging das recht zügig. Hat etwas 10min gedauert und das war ein ganzer Film. Qualität war auch gut.

    #4901

    whitenexx
    Teilnehmer

    Jop Format spielt da auch eine große Rolle. Hab ich damals selbst bemerkt, als ich ein Video ins mpeg Format konvertieren wollte…
    Das wurde elendig groß und hat lange gedauert…
    Welches Format in welches jetzt lange oder kurz dauert kann ich nicht sagen… :denk:

    #4902

    Ich glaub ich muss mich wohl damit abfinden :(

    #4903

    whitenexx
    Teilnehmer
    Quote:
    Original von Johndoe
    Ich glaub ich muss mich wohl damit abfinden :(

    Oder einen neuen Rechner bzw. CPU kaufen ;) Aber das würd ich bei einem Athlon 2200+ noch nicht machen… Er tut doch noch seine Arbeit oder? Also ich komme sogar mit einem 400 Mhz Gerät zurecht :) Da läuft alles was ich brauch, nur Video-Sachen kann man da halt vergessen. Dafür hab ich dann halt noch meinen Athlon XP 3k+

    /edit/ Oder übertakten ;) Aber das ist nicht immer gleich ein Leistungsschub ;) Ausserdem ist die verbesserung sicherlich nur gering…

    #4904

    Ne lass mal. Man kann halt nicht alles haben ;)

    #6464

    pac
    Teilnehmer

    ich hab da ne lösung für dich Xilisoft Video Converter 3 es ist nur shareware wenn du video wizard nutzen ,möchtest aba beim converter ist es kostenlos
    es ist auch kinder leicht mann kann auch die auflösung seinen ipod , psp usw anpassen ohne was falsch zumachen
    du muss nur die datei öffnen und unten stehen die formate zb: ipod video mpeg4 (ipod) blabal dann umwandeln fertig .

    wenn da manchmal die anzeige sie müssen ihr produkt regristrieren steht muss du nur spätter anklicken das wars .

    link: http://xilisoft-video-converter.softonic.de/download

    #6466

    Danke, aber schneller wärs auch nicht. Ich benutze mittlerweile „SUPER“, funktioniert ganz gut, und mit einem C2D mit 2,66ghz gehts sehr schnell.

    #6471

    pac
    Teilnehmer

    ja aba bei super kann man nicht alle formate zb in 3gp umwandeln mann muss ja vorher eingeben wie das format aktuell ist .
    dann kommen da nur mpeg2 usw sachen.
    also fürs ipod,psp,ps3 usw ist mein vorschlag besser aber ich weiss ja nicht für was du das alles brauchst.

    mein handy kann ja nur 3gp,mpeg4.3gp,h-263 abspielen.

    #6473

    Super kann so gut wie alles in alles umwandeln ohne vorher irgendwas anzugeben. Ich persöhnliche finde es sogar am beseten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.