Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #1833

    whitenexx
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!
    Ich möchte mir gerne mal TrueCrypt unter Debian installieren und dann ggf. mal meine /home oder anderes verschlüsseln.
    Nunja im Paket-Repository von Debian Lenny gibt es leider kein TrueCrypt Paket und auf der TrueCrypt Homepage gibts nur Ubuntu-Pakete.

    Nun stellt sich mir die Frage:
    Soll ich mir das Ubuntu Paket installieren, oder soll ich mir TrueCrypt compilen und/oder eine *.deb bauen?

    Mit freundlichen Grüßen
    whitenexx

    #7498

    nasenbaer
    Teilnehmer

    Du kannst das Ubuntupaket ausprobieren, meistens laufen Ubuntupakete auch unter Debian, aber nicht immer. Wenn du, was ja nicht der Fall ist, Debian stable nutzt, kann es allerdings sein, dass du ein paar libs wie die glibc aktualisieren musst, dann bekommst du halt eine Meldung…

    Wenn das nicht funzt, kompilier es doch eben schnell, sollte ja nur ein schneller Aufruf sein…:
    http://www.inforw.de/inhalt/doku.php/doc/debian_etch#truecrypt_installieren

    #7507

    tokyopunk
    Teilnehmer

    verschlüssel doch lieber mit cryptsetup/dmcrypt oder so… gibt auch viele howtos dazu.

    #7510

    whitenexx
    Teilnehmer
    Strubbl wrote:
    verschlüssel doch lieber mit cryptsetup/dmcrypt oder so… gibt auch viele howtos dazu.

    Man hat mir in unserem IRC-Channel gesagt, dass dmcrypt sehr langsam wäre. TrueCrypt wäre da um einiges besser…
    Also ich hab bis heute noch kein TrueCrypt installiert, muss mich mal damit befassen…

    #7518

    tokyopunk
    Teilnehmer

    truecrypt besser/schneller als etwas, dass direkt kernel unterstützung hat?! also ich kann mich net beklagen bzgl der geschwindigkeit

    #7600

    whitenexx
    Teilnehmer
    Strubbl wrote:
    truecrypt besser/schneller als etwas, dass direkt kernel unterstützung hat?! also ich kann mich net beklagen bzgl der geschwindigkeit

    Okay, ich werde es mit dmcrypt/cryptsetup probieren. Ist das beides das selbe?

    Zu Truecrypt:
    Die „angeblichen“ Ubuntu Pakete laufen auch unter Debian Lenny und sind anscheinend keine „extra“ Ubuntu Pakete. Auf der TrueCrypt Homepage steht zwar Ubuntu, aber im Download-Archiv steht einfach nur für *.deb Systeme, also auch Debian. (In der Readme)

    #7792

    Anonym

    der vorteil von truecrypt ist eher das es unter windows wie unter linux läuft.

    #7793

    tokyopunk
    Teilnehmer
    waldraute wrote:
    der vorteil von truecrypt ist eher das es unter windows wie unter linux läuft.

    und unter mac os x :D :thumbsup:

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.