Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1332

    haiko
    Teilnehmer

    Um auch hier mal etwas Leben hineinzubringen.

    Wer unbedingt Windows als HomeServer betreiben möchte, sollte sich das Programm „JanaServer“ mal genauer anschauen.
    Das hatte ich vor einigen Jahren selbst mal im Einsatz, und war positiv überrascht über die relativ einfache Konfiguration und Einsatzvielfalt.

    #1952

    whitenexx
    Teilnehmer

    Bringt der Jana-Server irgendwelche Vorteile gegenüber dem normalen Windows-Home-Server oder einem Linux-System?
    Verstehe ich das richtig, dass man diese Software unter einem normalen Windows installiert?

    #1953

    me1357
    Teilnehmer

    JanaServer ist eine Software, die verschiedene Serverdienste in sich vereinigt.
    Im Umfang befindet sich ein HTTP-Server, ein Mail-Server, ein FTP-Server, ein DNS-Server und noch ein bisschen Kleinkram.
    Als Vorteil van JanaServer kann man die die einfache Konfiguration sehen, man muss sich nicht wie beim Apache-HTTP-Server z.B. durch lange Konfigurationsdateien wühlen, sondern hat ein relativ übersichtliches Webinterface.
    Eine Alternative zu der Software wäre beispielsweise XAMPP.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.