Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #2874

    whitenexx
    Teilnehmer

    Gut,genau so hab ichs mir auch gedacht.
    Dann kann das ja so bleiben.
    MfG

    #4050

    the14given
    Teilnehmer
    Quote:
    Original von krey
    Linux/Unix hat nichts mit MAC’s zu tun. Außer vieleicht das Mac OS X aus einem Unix Release entwickelt wurde dessen Lizenz dies zugelassen hat. Ich glaube es war ein BSD… Aber lese hier NeXT, keine Ahnung was stimmt. Unix ist derzeit eigentlich die Bezeichnung für den ganzen komerziellen Kram wie Solaris etc. Unix an sich gibts nicht mehr. Eine Ecke Linux/Unix gehört nicht zu MAC’s.

    NeXT ist ein Unix-Derivat. BSD hat ganz und gar nichts mit Mac OS X zu tun und wurde nie verwendet. Der Unix/Mach Kernel ist ein fester Bestandteil von Mac OS X

    #4052

    me1357
    Teilnehmer
    Quote:
    Original von The14given
    NeXT ist ein Unix-Derivat. BSD hat ganz und gar nichts mit Mac OS X zu tun und wurde nie verwendet. Der Unix/Mach Kernel ist ein fester Bestandteil von Mac OS X

    NeXTStep ist ein auf 4.3BSD basierendes Unix-Derivat mit Mach-Kernel.
    Bei Mac OS X stammt das Userland von FreeBSD, der Kernel ist Hybridkernel, ein Mix aus Mach 3.0 und FreeBSD 5 zusammen mit dem I/O Kit, das Treiber-Framework, das von Apple stammt.
    Der Kernel heißt übrigens XNU.
    Mac OS X hat so einiges mit BSD zu tun.

    #4058

    krey
    Teilnehmer

    Hätte mich auch verwundert ;)

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.