Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #7461

    whitenexx
    Teilnehmer
    JohnDoe wrote:
    Allerdings hat das Asus nur ein 802.11n Wlan. Mein AP kann nur g und b.

    Öhm der N-Standard ist abwärtskompatibel, also ist es egal ob du einen g, b, oder n Access Point hast.

    #7462

    Ah ok. Das ist gut zu wissen. Ist nur der n Standart abwärtskompatibel?

    Warum wird bei manchen dann z.B. hingeschrieben a/b/g/n ? Nur ne formalität oder hat das nen anderen Grund?

    #7463

    pac
    Teilnehmer

    Vom Preis Leistungs verhältnis ist SONY VAIO immer zu teuer, aber es gibt zb von ASUS laptops mit 3gb ram und einem core 2 duo porzessor und einer mittelguten grafikkarte (gf 8400) Es gbit sogar für 900 euro notebooks mit blu ray laufwerk.

    #7464

    whitenexx
    Teilnehmer
    PaC wrote:
    Es gbit sogar für 900 euro notebooks mit blu ray laufwerk.

    Wer zum geier braucht ein Blu-Ray Laufwerk? Und dazu noch in einem Notebook? Tut mir leid, aber wer heute noch auf optische Datenträger setzt ist einfach nur dumm. Blu-Ray ist meiner Meinung Schrott, genauso wie HD-DVD. SSDs sind die Zukunft.

    JohnDoe wrote:
    Warum wird bei manchen dann z.B. hingeschrieben a/b/g/n ? Nur ne formalität oder hat das nen anderen Grund?

    Naja ich vermute das es nur eine Formalität ist. Ich kenne kein Notebook oder Netzwerkkarte die nicht abwärtskompatibel ist. Wäre ja auch fatal, wenn es nur den N-Standard nutzen könnte, denn dieser ist nicht sehr weit verbreitet (zur Zeit).

    Quote:
    und einer mittelguten grafikkarte (gf 8400)

    Mittelgut? Wohl eher nicht…ich würde sagen Mittelschlecht. (für 3D jedenfalls)

    #7465
    whitenexx wrote:
    PaC wrote:
    Es gbit sogar für 900 euro notebooks mit blu ray laufwerk.

    Wer zum geier braucht ein Blu-Ray Laufwerk? Und dazu noch in einem Notebook? Tut mir leid, aber wer heute noch auf optische Datenträger setzt ist einfach nur dumm. Blu-Ray ist meiner Meinung Schrott, genauso wie HD-DVD. SSDs sind die Zukunft.

    Das seh ich etwas anders. Ich denke schon das Blu-Ray zukunft hat. Zumindest im Home-Entertainment Bereich. Die HD-DVD hat ja den Wettstreit verloren. Zumindest wen man den Berichten im Netz glauben schenken darf. Einige Firmen haben die Produktion von HD-DVDs eingestellt und setzen nun auf Blu-Ray. Blu-Ray kommt erst richtig auf, die herkömmliche DVD wird jetzt erst einmal abgelöst. Das SSDs die Zukunft sind glaube ich nicht. Vielleicht in ferner, ferner Zukunft.

    Quote:
    JohnDoe wrote:
    Warum wird bei manchen dann z.B. hingeschrieben a/b/g/n ? Nur ne formalität oder hat das nen anderen Grund?

    Naja ich vermute das es nur eine Formalität ist. Ich kenne kein Notebook oder Netzwerkkarte die nicht abwärtskompatibel ist. Wäre ja auch fatal, wenn es nur den N-Standard nutzen könnte, denn dieser ist nicht sehr weit verbreitet (zur Zeit).

    Okay, danke.

    #7467

    Irgendwie entspricht das MSI Megabook genau meinen Wünschen. http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/msi_megabook/gserie/msi_megabook_gx6009333vhp Und so wie ich das sehe gibt es kein anderes das genauso billig ist und die selben technischen Daten hat oder? Das einzige was mich daran stört ist diese Design, obwohl ich das noch in kauf nehmen würde wenn mir keiner ein besseres Angebot zeigt. Kennt vielleicht jemand ein anderes mit den selben Werten und Preis? Würde mich sehr über ne baldige Antwort freuen da ich doch grad ziehmlich Spitz auf ein Notebook bin und mir wahrscheinlich sehr bald eins kaufe :D

    Achja, bis auf das Betriebssystem (ausschließlich Vista), kann ich auf alle zusätzliche Software verzichten. (Bis auf die Treiber versteht sich) :D

    Edit: Kann mir jemand was zu MSI Notebooks sagen? Hatte bisher immer das Klischee Billigmarke mit wenig Qualität im Kopf.
    Edit: Bitte auch mal was ztu oben gennantem MegaBook sagen. Was euch stören würde oder was Vorteilhaft ist usw. Ich weiss ja was für helle Köpfe in dem Bereich hier unterwegs sind ;)

    #7470

    whitenexx
    Teilnehmer

    Naja also Billignotebook muss nicht unbedingt sein. MSI gehört zu den „großen“. Also schlechtes ist da nicht zu erwarten. Ich finde das genannte Megabook nicht schlecht, ist halt was für Gamer. ;)
    Jedoch wird die Akkulaufzeit sicherlich nicht sehr lang sein…die Angaben müssen nicht immer stimmen. Wenn du mobil sein willst würd ich lieber ein anderes Notebook nehmen…
    Leistung ist bei Notebooks nicht alles, ich finde Mobilität ist auch sehr wichtig. Wenn du aber nur 1-2mal im Monat unterwegs bist, oder irgendwo hingehst wo du eine Stromversorgung hast, sollte das Notebook wirklich gut sein.

    #7471

    Ich glaube bei mehr als 3h wirds dann richtig teuer.

    Ich zock eh nicht viel. Schon gar nicht am Notebook, hätte aber trotzdem gerne die Option. Also muss es wohl ein Gamernotebook sein, denn die haben halt die meiste Leistung. Ich decodier/encodiere auch viel, deshalb hätte ich gerne ne CPU die flott ist.

    Ich glaub ich kauf mir das MSI. Irgendwelche Einwände?

    #7472

    nasenbaer
    Teilnehmer

    Keine Einwände, aber kennst du die aktuelle c’t? Da soll was über Notebooks drinstehen… (aber afair 15″)

    edit: http://www.heise.de/ct/08/10/090/

    #7473
    Quote:
    (aber afair 15″)

    Ich wollte eh ausschließlich 15″ also passts ja.
    Ist jetzt aber auch egal weil ich mir die MSI Kiste bestellt habe. Trotzdem danke für den Testbericht.

    #7480

    So, heute ist es angekommen. Ich schreibe auch gerade damit. Ich bin eigentlicht sehr zufrieden, nur mit dem W-LAN komm ich noch nicht ganz klar, zumal ich das erstemal Vista benutz (war ja schließlich dabei)

    #7481

    whitenexx
    Teilnehmer
    JohnDoe wrote:
    So, heute ist es angekommen. Ich schreibe auch gerade damit. Ich bin eigentlicht sehr zufrieden, nur mit dem W-LAN komm ich noch nicht ganz klar, zumal ich das erstemal Vista benutz (war ja schließlich dabei)

    Na dann viel Spaß damit! Hoffe zu bist zufrieden!

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.