Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #1882

    gneisfield
    Teilnehmer

    Tach…

    Ich habe ein Problem mit meinem Internetanschluss.

    Und zwar will ich mit einem 2.Rechner (Vista) über W-Lan ins Internet, aber er Verbindet sich nur mit dem Router und der Zugriff wird nur für Lokal angezeigt (also kein I-net).

    Mit den 1. Rechner komme ich Problemlos ins Internet (er ist der „Netzwerkadmin“).

    Was muss ich machen, damit ich auch mit dem 2. Rechner ins I-net komme unabhänig vom 1. Rechner.

    Danke im Vorraus

    mfg

    #7761

    whitenexx
    Teilnehmer

    Hm mir wird dein Problem leider nicht so ganz schlüssig, wenn ich deinen Beitrag lese.
    Ich habe es so verstanden, dass du einen Router hast, der mit einem Modem oder deiner Telefonleitung verbunden ist.
    Dann hast du einen Rechner, mit dem du per Wlan zum Router verbindest und Internet bekommst.
    Danach hast du einen Recher der auch per Wlan zum Router verbindet, aber kein Internet, sondern nur lokalen Zugriff bekommt.

    Du möchtest aber mit beiden Rechnern ins Internet.

    Nun musst du erstmal folgendes sagen:
    Wählt dein Router sich ins Internet ein, oder machst du das per Software am PC?
    Was für ein Router hast du?
    Was meinst du mit „Netzwerkadmin“? Hat das irgend eine relevante Bedeutung hier?

    Mit freundlichen Grüßen,
    whitenexx

    #7764

    gneisfield
    Teilnehmer
    whitenexx wrote:
    Hm mir wird dein Problem leider nicht so ganz schlüssig, wenn ich deinen Beitrag lese.
    Ich habe es so verstanden, dass du einen Router hast, der mit einem Modem oder deiner Telefonleitung verbunden ist.
    Dann hast du einen Rechner, mit dem du per Wlan zum Router verbindest und Internet bekommst.
    Danach hast du einen Recher der auch per Wlan zum Router verbindet, aber kein Internet, sondern nur lokalen Zugriff bekommt.

    Du möchtest aber mit beiden Rechnern ins Internet.

    Korrekt!

    Wählt dein Router sich ins Internet ein, oder machst du das per Software am PC?
    Das weis ich leider nicht so genau aber ich glaube der Router macht das.

    Was für ein Router hast du?
    Speedport W 700V

    Was meinst du mit „Netzwerkadmin“? Hat das irgend eine relevante Bedeutung hier?
    Naja sagen wir es so wenn ich Windows-Netzwerkdaignose dürchführe kommt unter anderem „Wenden sie sich an den Netzwerkadministrator, um Support zu erhalten…“

    mfg

    #7765

    silberwoelfin
    Teilnehmer
    Quote:
    Naja sagen wir es so wenn ich Windows-Netzwerkdaignose dürchführe kommt unter anderem „Wenden sie sich an den Netzwerkadministrator, um Support zu erhalten…“

    Ich denke, in dem Fall ist nicht dein Rechner gemeint, sondern der menschliche Admin, sprich du ;)

    Gruss
    Silberwoelfin

    #7766

    whitenexx
    Teilnehmer

    Schau mal am Router vorne, ob da das „Online“-Lämpchen leuchtet? Wenn du kein Online-Lämpchen hast, such mal nach einem „i“ oder ähnlichem, was für Internet stehen könnte.
    56569652.jpg

    #7767

    Ich habe das selbe Problem. Eine Lösung konnte ich bisher noch nicht finden, habe mich allerdings auch nicht weiter damit beschäftigt weil ich noch ein anderes Wlan habe. Bei mir ist es glaube ich auch etwas komplizierter und hängt wohl mit meiner FritzBox zusammen.
    Versuch mal das Netzwerk auf Privat oder z.b. öffentlich umzustellen.

    #7768

    gneisfield
    Teilnehmer
    Silberwoelfin wrote:
    Quote:
    Naja sagen wir es so wenn ich Windows-Netzwerkdaignose dürchführe kommt unter anderem „Wenden sie sich an den Netzwerkadministrator, um Support zu erhalten…“

    Ich denke, in dem Fall ist nicht dein Rechner gemeint, sondern der menschliche Admin, sprich du ;)

    Gruss
    Silberwoelfin

    Und was ist mit dem Support gemeint?

    @ whitenexx zZ leuchtet die aber is ja auch klar weil ich mit dem „1.Recher“ surfe. Ich habe es auch mal nur mit dem 2.Rechner verucht (1. Rechner war aus) und sie hat nur Zeitweilen geleeuchtet… aber auch jetzt komme ich mit dem 2. nicht ins I-net

    @johndoe Habe ich schon vergeblich versucht

    mfg

    #7769

    whitenexx
    Teilnehmer
    gneisfield wrote:
    Und was ist mit dem Support gemeint?

    Hilfe, Beratung usw.

    gneisfield wrote:
    @ whitenexx zZ leuchtet die aber is ja auch klar weil ich mit dem „1.Recher“ surfe. Ich habe es auch mal nur mit dem 2.Rechner verucht (1. Rechner war aus) und sie hat nur Zeitweilen geleeuchtet… aber auch jetzt komme ich mit dem 2. nicht ins I-net

    Die Lampe muss IMMER leuchten, wenn du Internetzugriff haben willst. d.h. sie muss auch leuchten wenn du mit dem 2. PC surfen willst.
    Ich vermute im Router wurde etwas falsch konfiguriert. Kann sein, dass der Router so eingestellt ist, dass nur bei Netzwerkverkehr eine Internetverbindung aufgebaut wird und das der Router bei deinem 2. Rechner keinen Verkehr bemerkt und dadurch nicht verbindet.

    Ich würde mal auf das Konfigurations-Interface (Oberfläche) vom Router zugreifen und die Einstellungen durchgehen. Dies machst du, indem du die IP des Routers im Browser aufrufst. z.B. http://192.168.1.1 oder http://speed.port vermute ich.

    Probier aber vor dem allen, mal einen Neustart des Routers. Einfach mal Strom weg, Strom wieder rein und bisschen warten. Und dann probier das ganze nochmal.

    Hier noch ein bisschen Literatur zu deinem Router:
    http://www.kessler-design.com/speedport-w700v/
    http://www.t-online.de/t-home/ths/bedienungsanleitung/Speedport_W_700V_LBA_060317.pdf

    #7770

    gneisfield
    Teilnehmer

    na gut werde ich mich mal durch arbeiten

    viele dank

    #7771

    gneisfield
    Teilnehmer

    also bin jetzt alles durchgegangen und irgendwie weis ich immer noch nicht was ich einstellen muss um auch einen Internet Zugang für den 2.Rechner zu bekommen…

    Er hatte mir zwar angezeit das ich mit den I-Net verbunden bin (für ca 10 min), aber eine webzeite etc. konnte ich nicht öffnen.

    #7772

    tokyopunk
    Teilnehmer

    geh mal auf „start“->“ausführen“. dann „cmd“ eingeben. in dem fenster wiederrum „ipconfig“ eingeben und die ausgabe hier posten. des weiteren bitte in die ms-dos-eingabe-aufforderung noch „ping 72.14.221.104“ eingeben und die ausgabe hier posten.
    ist dein wlan verschlüsselt? hast du die selbe verschlüsselung mit dem selben passwort auch auf dem zweiten rechner eingestellt?

    #7785

    gneisfield
    Teilnehmer

    das kam raus

    Microsoft Windows [Version 6.0.6000]

    Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:UsersS>ipconfig

    Windows-IP-Konfiguration

    Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_700V

    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::e9fe:95a7:382b:2f50%9

    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.100

    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Tunneladapter LAN-Verbindung*:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_700V

    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5efe:192.168.2.100%17

    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::2010:1c34:3f57:fd9b%10

    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 9:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    C:UsersS>ping 72.14.221.104

    Ping wird ausgeführt für 72.14.221.104 mit 32 Bytes Daten:

    Allgemeiner Fehler.

    Allgemeiner Fehler.

    Allgemeiner Fehler.

    Allgemeiner Fehler.

    Ping-Statistik für 72.14.221.104:

    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),

    #7786

    tokyopunk
    Teilnehmer

    kannst du den router anpingen?
    also ping 192.168.2.1 ???

    und wenn das geht, kann es sein, dass da auf dem router noch iiiiirgendwas eingestellt werden muss? und mit deinem 1.rechner klappt es ohne probleme? der 1.rechner geht auch übers wlan?

    #7787

    gneisfield
    Teilnehmer

    also mit dem 2. geht es nicht (ping etc)

    mit dem 1. komme ich problemlos über w-lan ins i-net

    #7788

    tokyopunk
    Teilnehmer

    der ping zum router also zur 192.168.2.1 geht mit dem 2. nicht?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.