Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #7319

    martin92
    Teilnehmer

    kernel-headers sind laut Suchfunktion nur in „linuk-kernel-headers“ enthalten —
    die waren installiert, und linux-headers sind bei openSuSE in keinem Paketnamen
    oder dessen Beschreibeung enthalten. Beim Abschnitt „Start it up“ der readme-Datei
    und natürlich auch beim Neustart war der Adapter eingesteckt.
    Der Knackpunkt wird die Konfiguration sein. Der Rechner will eine IP-Adresse
    (ich habe die eingegeben, mit den man den Router per Ethernet einen ping schicken
    kann) und eine Netzmaske, die nachher als Subnetmask angezeigt wird.
    Da ich noch von keiner anderen gehört habe, gab ich 255.255.255.0 ein.
    Leer dürfen diese Felder nicht bleiben.

    MfG, Martin

    #7320

    whitenexx
    Teilnehmer

    Naja mach es dir nich all zu schwer. Installier dir einen grafischen Client und lass alles per DHCP konfigurieren. Für den Privatanwender sollte das ausreichen.

    #7321

    martin92
    Teilnehmer

    Hallo, whitenexx.

    Nach entsprechenden Paketen habe ich ausführlich gesucht.
    Unter openSuSE gibtes nur
    linux-kernel-headers (war bereits installiert)
    kernel-source-2.6.22.5-31.i586.rpm
    Die Konfiguration ist wohl das Problem.
    ESSID = „dlink“ (beim Installieren angegeben, weil so in einer Meldung angezeigt;
    auch dieser Laptop zeigt dlink — ohne Anführungszeichen — an)
    IP-Adresse (konnte über Ethernet die Verbindung mit dem Router aufnehmen)
    Subnetmask = 255.255.255.0
    Vielleicht war davon etwas falsch?

    MfG, Martin

    #7322

    whitenexx
    Teilnehmer

    Ja das kann sein, also normal solltest du am besten alles leer lassen und einen grafischen Client installieren. Das geht dann vollautomatisch und ohne Probleme.
    Die Linux-Headers usw. kannst du vergessen, denn wie ich sehe hast du den Treiber ja kompilliert und erfolgreich installiert. Einzig und allein an deiner Konfigurations haperts, was aber mit einem grafischen Client ne Arbeit von 40 Sekunden wäre. ;) Also tu dir den gefallen und installiere eine grafischen WLAN-Manager.

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.